Nur die CLR 2.0 und Du

by admin 18. May 2007 17:18

Oren Eini stellt eine interessante Frage."Du hast nur die CLR und must ein komplexe Anwendung bauen. Aus projektpolitischen Gründen ist es nicht erlaubt externe Bibliotheken zu verwenden - egal ob Open Source (OSS) oder von Microsoft. Kannst Du eine Anwendung auf diese Art und Weise bauen?". Oren verneint die Frage rhetorisch. Die Entwicklung eines einfachen IoC schätzt er auf 2 Tage, die Entwicklung einer rudimentären OR/M Schicht auf eine Woche. Ersteres empfinde ich dank Activator.CreateInstance() als einfach. Eine OR/M Schicht dürfte nach einer Woche kritisch zu beurteilen sein. Ob objektrelationales Mapping zwinged erforderlich ist sei dahin gestellt. ADO.NET ist mächtig. Objekte lassen sich mit eine DataReader händisch befüllen. Mit Hilfe einer trivialen Template Engine ist auch auf diese Art und Weise eine beachtliche Entwicklungsgeschwindigkeit bei hoher Codequalität zu erreichen. Inversion of Control sollte nicht für alles verwendet werden. Für mich ist es eher eine mögliche Refaktorisierung, die bei Bedarf durchgeführt werden sollte. Der eigentlich Punkt den Oren heraustellt ist, wie wesentlich Bibliotheken die tägliche Arbeit beeinflussen, verbessern und ermöglichen. Gelobt seien HHibernate, Castle, NUnit, NLog und all die vielen anderen von AJAX.NET bis #ziplib :-)

Windsor - Tutorial Serie

by admin 8. May 2007 19:50

Alex Henderson hat eine sehr interessante Serie von Anwendungsbeispielen für den Windsor IoC (Inversion of Control) Container veröffentlicht. Für Freunde der Abstraktion und des Austauschs der Implementation zur Laufzeit: Simple configuration Array configuration Dictonary configuration Switching configurations Configuration Parameters Switching Lifestyles Switching Implementations Referencing implementations by key Constructor Injection Setter Injection Factories Decorators Injecting Service Arrays Startable Facility

enjoyed the post?

Tags:

Castle

About Oliver

shades-of-orange.com code blog logo I build web applications using ASP.NET and have a passion for javascript. Enjoy MVC and Orchard CMS, and I do TDD whenever I can. I like clean code. Love to spend time with my wife and our three children. My profile on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites

About Anton

shades-of-orange.com code blog logo I'm a software developer at teamaton. I code in C# and work with MVC, Orchard, SpecFlow, Coypu and NHibernate. I enjoy beach volleyball, board games and Coke.